Suchen

eishockey bilder banner klein

Gäste online

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

Deutschland trifft im WM-Viertelfinale 2019 auf 10-fachen Weltmeister Kanada

 

(IIHF Women Worlds 2019) (CD) Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft der Frauen steht bei der Eishockey-Weltmeisterschaft im finnischn Espoo im Viertelfinale und trifft dort auf den 10-fachen Weltmeister und 4-fachen Olympiasieger Kanada.

 

deb jubel2019
(Foto: DEB/HHOF)


Die Vorrunde bei der WM 2019

Für Bundestrainer Christian Künast war der Einstand bei einer Weltmeisterschaft als Coach des Frauenteams erfolgreich. Die Mannschaft, welche er erst zum Jahresbeginn übernommen hatte, reiste mit dem Primärziel Klassenerhalt nach Finnland, und dies wurde frühzeitig geschafft, ganz im Gegenteil. Im Eröffnungsspiel gegen die Schweden, die mittlerweile als Absteiger feststehen, gab es einen 3:2 Erfolg nach Penaltyschießen. Ein wichtiger Sieg, der vor allem den Teamgeist, die Motivation und den Siegeswillen widerspiegelte und vor allem mit einer herausragenden Torhüterleistung von Jenny Harss, die anschließend zu Recht zur besten Spielerin gewählt wurde.

 

Danach ging es in die Nebenhalle der Metro Espoo Areena und gegen einen sehr unangenehmen Gegner aus Japan. Die Japanerinnen erwiesen sich über das gesamte Spiel als gleichwertiger Gegner, die den Deutschen wirklich alles abverlangten, und erneut zeigte die Mannschaft einen intakten Zusammenhalt und so konnte man die Nippons schlussendlich knapp mit 3:2 besiegen. Erneut war eine grandiose Torhüterleistung von Jenny Harss einer der Faktoren für diesen Sieg.

 

Vor dem dritten Spiel gegen Frankreich war bereits der Klassenerhalt gesichert und eine Teilnahme am Viertelfinale möglich. Gegen die Französinnen, die bereits als Absteiger feststanden, tat sich die deutsche Mannschaft sehr schwer, vor allem das Unter- und Überzahlspiel funktionierte nicht mehr so gut und so musste man sich mit einem 2:2 nach regulärer Spielzeit zufriedengeben. Chancen für einen weiteren Sieg waren genügend vorhanden, und so folgte der Siegtreffer für Frankreich in der Verlängerung zur 3:2-Niederlage.

 

Zum Abschluss der Vorrunde traf das Team von Bundestrainer Christian Künast auf die ungeschlagenen Tschechinnen. Mit einem Sieg wäre der Gruppensieg möglich gewesen, doch die Tschechinnen erwiesen sich als zu stark für Deutschland. Es wurden zwar keine Kräfte geschont, aber der Unterschied im läuferischen und technischen Bereich war deutlich zu erkennen. Allerdings fielen die Tore innerhalb von wenigen Minuten in der Mitte des Spiels, und Deutschland musste einige Unterzahlsituationen überstehen. Damit war Tschechien Gruppenerster, und Deutschland belegte mit 6 Punkten sensationell den 2. Tabellenplatz.

 


deb schweden 04042019  IMG 2316  

 

 

deb frankfreih 08042019  ivy tschechien09042019

 

 


 

 

 

(Fotos Marija Diepold)

Viertelfinalgegner mit Titel am laufen Banden

Mit Kanada erwartet Deutschland im Viertelfinale die erfolgreichste Fraueneishockey-Nationalmannschaft der Welt. In den vergangenen 18 Weltmeisterschaften standen die Ahornblätter 18-Mal im Finale und konnten 10 Weltmeisterschaften gewinnen. Bei insgesamt 6 olympischen Teilnahmen ab es 4-Mal olympisches Gold. Die letzte Weltmeisterschaft wurde allerdings 2012 gewonnen.

 

In der Vorrunde musste Kanada gegen den Erzrivalen USA eine 3:2 Niederlage hinnehmen, welche den möglichen Gruppensieg kostete. Somit haben die Kanadierinnen mit den USA mehr als eine Rechnung offen, da man auch die letzten Finalspiele verlor, nur bei Olympia 2014 hieß der Sieger erneut Kanada. Aber erstmal muss Deutschland geschlagen werden und es ist bekanntlicherweise im Eishockey alles möglich. Und warum sollte das deutsche Team nicht mal für eine Sensation sorgen?

 

IMG 2394 

(Foto Marija Diepold)


eishockey-online.com ist Partner & Sponsor des Deutschen Eishockey Bund und vermarktet die Original Gameworn Eishockeytrikots der Nationalmannschaft, welche im SHOP verfügbar sind. Bilder von den Eishockey Nationalmannschaft der Frauen finden Sie in unserer Galerie.

 

20180414 17 DEB SLK

Weitere Eishockey News

deb jubel2019
Juni 24, 2019

Saisonbeginn für Frauen-Nationalmannschaft: Leistungsüberprüfung in Füssen

(DEB Frauen) Frauen-Nationalmannschaft zum offiziellen Saisonstart am Bundesstützpunkt Füssen. Vier Torhüterinnen, zehn Verteidigerinnen und 15 Stürmerinnen werden von Bundestrainer Christian Künast auf ihren aktuellen Leistungsstand überprüft.… ...mehr
busch trainerin min
Mai 17, 2019

Franziska Busch trainiert ab 1. Juni hauptamtlich die U18 Frauen-Nationalmannschaft

(DEB Frauen) (PM) Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) setzt die Zusammenarbeit mit Franziska Busch fort. Die bisherige U18-Interimstrainerin wird zukünftig in hauptamtlicher Funktion die U18 Frauen-Nationalmannschaft betreuen. (Foto: DEB) Seit… ...mehr
u16 frauen.jpg min
April 28, 2019

Europacup - U16-Frauen Nationalmannschaft gewinnt gegen Japan und spielt um Platz 5

(DEB Frauen) Die deutsche U16 Frauen-Nationalmannschaft hat ihre fünfte Partie beim Europacup gewonnen. Die Mannschaft von U16 Frauen-Bundestrainer Florian Neumayer besiegte Japan mit 2:1 (0:0, 1:1, 0:0, 1:0) nach Verlängerung. Deutschland spielt… ...mehr