Suchen

eishockey bilder banner klein

Gäste online

Aktuell sind 99 Gäste online

Aktuelle News der Nationalmannschaften der Frauen

U18 Frauen-Nationalmannschaft wieder erstklassig - Aufstieg durch 4:2 Sieg über Frankreich

db u18 aufstieg 2017 

 

(DEB Frauen) Die deutsche U18 Frauen-Nationalmannschaft gewinnt im letzten Spiel der 2017 IIHF U18 Frauen Eishockey-Weltmeisterschaft Div.IA mit 4:2 (1:0/2:1/1:1) gegen Frankreich und realisiert dadurch den Aufstieg in die Top-Division.


 
Die deutschen U18-Frauen taten sich am Anfang schwer ins Spiel zu finden, steigerten sich aber zur Mitte des Anfangsdrittels und konnten einige Möglichkeiten herausspielen. Franziska Feldmeier scheiterte noch im Alleingang an der starken französischen Torfrau, wenige Minute später machte es Lea Welcke besser und traf mit einem abgefälschten Schuss zum 1:0 für die deutschen Farben. Mit dieser knappen Führung ging es in die erste Pause.


 
Gleich zu Beginn des Mitteldrittels zielte Naemi Bär genau richtig und baute die deutsche Führung auf 2:0 aus. Nur drei Minuten später erzielte Sarah Kubiczek per Nachschuss den nächsten Treffer, doch die Französinnen konnten kurz vor der zweiten Pause noch durch Chloe Aurard auf 3:1 verkürzen.
 


Die deutsche Mannschaft dominierte das Spiel auch im letzten Drittel, konnte den Vorsprung aber trotz aussichtsreichster Chancen nicht vergrößern. Und so wurde es noch einmal spannend. Genau zehn Minuten vor dem Ende trafen die Französinnen zum 3:2 Anschluss und nahmen eine Minute vor Schluss den Torhüter vom Eis. Doch die deutschen U18-Frauen behielten die Ruhe und trafen 19 Sekunden vor dem Ende mit einem Empty Net Tor zum 4:2-Endstand.






Tommy Kettner, Bundestrainer U18 Frauen-Nationalmannschaft: „Frankreich präsentierte sich im letzten Spiel sehr stark und als echter Prüfstein. Wir haben heute trotz der zwei Gegentore bis zum Schluss die Nerven bewahrt und verdient den Aufstieg erspielt. Ein besonderer Dank geht nicht nur an das Team für ihren Einsatz, sondern auch an das ganze Staffteam um Viona Harrer, Alfons Gebhardt, Dr. Manuel Berger, Astrid Leinsle und Julia Graunke, die während der gesamten Woche eine hervorragende Arbeit geleistet haben. Wir möchten uns an dieser Stelle auch noch bei allen Helfern und Unterstützern bedanken, die uns über die Saison hinweg begleitet haben.“


 
Deutschland: May (Trosdorff) – Botthof, Klinger; Schwamborn, Haider, Feldmeier (C) – Sabus (A), Brendel; Kubiczek, Bär, Kaiser – Fiedler, Lea Welcke; Lilli Welcke, Kubiczek, Luisa Welcke, – Ott, Krause, Becker (A)
 


Tore: 1:0 Lea Welcke (13:10), 2:0 Naemi Bär (32:38), 3:0 Sarah Kubiczek (35:37), 3:1 Chloe Aurard (38:06), 3:2 Chloe Aurard (50:00), 4:2 Luisa Kaiser (59:41/EN)


 
Strafminuten: Deutschland 2 – Frankreich 4



eishockey-online.com ist Partner & Sponsor des Deutschen Eishockey Bund und vermarktet die Original Gameworn Eishockeytrikots der Nationalmannschaft, welche im SHOP verfügbar sind.

 

Bilder von den Eishockey Nationalmannschaft der Frauen finden Sie in unserer Galerie unter www.eishockey-bilder.com/deb/deb-frauen