Suchen

eishockey bilder banner klein

Gäste online

Aktuell sind 43 Gäste online

Aktuelle News der Nationalmannschaften der Frauen

U18-Frauen: Deutlicher 7:0 Sieg gegen Österreich - Aufstieg greifbar

u18 deb wm2017 1

 u18 jubel 2017 2

 

(DEB Frauen) Die deutsche U18 Frauen-Nationalmannschaft gewinnt im vorletzten WM-Spiel mit 7:0 (3:0/1:0/3:0) gegen Österreich. Mit einem Sieg zum Abschluss der 2017 IIHF U18-Frauen Eishockey-Weltmeisterschaft Div.I am Samstag gegen Frankreich (15.30 Uhr) kann die deutsche U18 Frauen-Nationalmannschaft den Aufstieg in die Top-Division realisieren.

 


Die deutschen U18-Frauen starteten mit viel Selbstbewusstsein in die Partie und konnten sich bereits zu Beginn Chancen erarbeiten. Hanna Amort brachte die deutschen Farben in der 11.Spielminute mit 1:0 in Führung, als sie freistehend vor dem Tor Geduld bewies und die österreichische Torfrau verlud. Damit war der Bann gebrochen. Bereits zwei Minuten später traf Franziska Klinger in Überzahl zum 2:0. 18 Sekunden vor Schluss nutzte Franziska Brendel ebenfalls in Überzahl einen Abpraller vor dem Tor und traf mit ihrem ersten Länderspieltor zum 3:0-Pausenstand.

 


Auch im zweiten Drittel hielt die deutsche Mannschaft das Tempo hoch. Es war wiederum Franziska Brendel, die nach einem Schuss von der blauen Linie am schnellsten schaltete, um das österreichische Tor herumfuhr und ihren zweiten Treffer zum 4:0 erzielte.

 


Vier Minuten waren im letzten Durchgang gespielt, als Tabea Botthof die Scheibe von der blauen Linie unhaltbar zum 5:0 ins Tor der Österreicherinnen schlenzte. Bereits drei Minuten später erhöhte Lilli Welcke auf 6:0. Luisa Kaiser setzte knapp zehn Minuten vor dem Ende mit dem 7:0 in Unterzahl den Schlusspunkt.



 


Viona Harrer, Assistenztrainerin U18-Frauen: „Wir haben den Schwung aus der gestrigen Partie mitgenommen und den Gegner über die gesamte Spielzeit sowohl läuferisch als auch technisch dominiert und somit den nächsten Sieg eingefahren. Den morgigen Tag nutzen wir zur Erholung, um uns voll auf das letzte Spiel vorzubereiten.“

 


Deutschland: May (Trosdorff) – Botthof, Klinger; Schwamborn, Haider, Feldmeier (C) – Sabus (A), Brendel; Amort, Bär, Kaiser – Fiedler, Lea Welcke; Lilli Welcke, Kubiczek, Luisa Welcke, – Ott, Krause, Becker (A)

 


Tore: 1:0 Hanna Amort (10:32), 2:0 Franziska Klinger (12:02/PP1), 3:0 Franziska Brendel (19:42/PP1), 4:0 Franziska Brendel (39:53), 5:0 Tabea Botthof (43:56), 6:0 Lilli Welcke (47:54), 7:0 Luisa Kaiser (50:46/SH1)
Strafminuten: Deutschland 8 – Österreich 6



(Foto IIHF)


eishockey-online.com ist Partner & Sponsor des Deutschen Eishockey Bund und vermarktet die Original Gameworn Eishockeytrikots der Nationalmannschaft, welche im SHOP verfügbar sind.

 

Bilder von den Eishockey Nationalmannschaft der Frauen finden Sie in unserer Galerie unter www.eishockey-bilder.com/deb/deb-frauen