Suchen

eishockey bilder banner klein

Gäste online

Aktuell sind 59 Gäste online

Aktuelle News der Nationalmannschaften der Frauen

Frauen Nationalmannschaft mit Auftaktniederlage in Füssen

 

NC GER RUS 040Artikel vom Freitag, 04 November 2016

3:7 Niederlage gegen Russland


(DEB Frauen) Die Frauen-Nationalmannschaft unterliegt Russland im ersten Spiel des Halloween Cups 2016 in Füssen mit 3:7 (2:2; 1:4; 0:1). Die anderen Nachwuchsmannschaften (U17, U18) mussten ebenso Niederlagen hinnehmen. 


Bundestrainer Benjamin Hinterstocker: „Es ist bitter, dass wir heute nicht gepunktet haben, denn wir hatten eigentlich streckenweise ein gutes Spiel gezeigt. Aufgrund von Undiszipliniertheiten (18 plus 10 Strafminuten) haben wir uns heute um die Möglichkeit gebracht, ein positives Resultat gegen Russland zu erzielen. Dennoch hat die Mannschaft in verschiedenen Spielsituationen die vorgegebenen taktischen Vorgaben gut umgesetzt“.

 

 

Russland konnte bereits in der Anfangsphase nach nur 4 Minuten mit 1:0 in Führung gehen, doch die Deutsche Nationalmannschaft schlug innerhalb von nur 33 Sekunden mit einem Doppelschlag von Sophie Krather und Laura Kluge zurück und stellte das Ergebnis auf eine 2:1 Führung. Kurz vor dem Ende des ersten Drittels erzielte Russland den Ausgleich.

 

 

Im Mittelabschnitt konnte Russland dann wiederum das Spiel auf ein 2:5 drehen. Andrea Lanzl verkürzte in Überzahl (35.) noch auf 3:5, doch in der 36. Minute erzielten die Gäste das vorentscheidende 3:6. Damit war bei den Deutschen Frauen die Luft raus und im letzten Drittel gelang nicht mehr viel, bis auf den letzten Treffer der Russinnen (47.) zum 3:7 Endergebnis.   

 

NC GER RUS 040

 

 

Am morgigen Freitag geht es in Füssen um 18:30 Uhr weiter mit der Partie gegen die Schweiz, die ihr Auftaktspiel gegen Tschechien mit 5:4 nach Penaltyschießen gewinnen konnte. Wie gewohnt kann man bei sportsangebotscode.de auf diese Spiele eine Wette platzieren.

 


Tore: 0:1 (03:34) Belyakova; 1:1 (03:56) Kratzer; 2:1 (04:29) Kluge; 2:2 (17:47 / PP1) Dergachyova; 2:3 (26:25) Smolentseva; 2:4 (27:08 / PP1) Dergachyova; 2:5 (29:48) Belyakova; 3:5 (35:25 / PP1) Lanzl; 3:6 (36:35) Shokhina; 3:7 (46:57 / PP1) Skiba


 
Strafminuten: Deutschland 38 – Russland 16


 
Eine ausführliche Statistik finden Sie hier: http://gernational.stats.pointstreak.com/boxscore.html?gameid=3014759

 

 




Weitere Ergebnisse aus dem Nachwuchs


Die U17-Nationalmannschaft unterliegt der Schweiz im ersten Spiel des 4-Nationen-Turniers in Zuchwil mit 1:3 (0:1; 1:2; 0:0). Die nächste Partie steht heute um 13.30 Uhr gegen Frankreich an.
 
Deutschland: Hane (Kapteinat) – Wirt, Dersch; Schitz, Saakyan, Fleischer – Puttkammer, Mik; Jentzsch, Lobach, Bakos – Aichinger, Tellmann – Betzold, Schinko, Brune – Leitner, Pfenninger; Tosto, Brunner, Lorer
 
Tore: 0:1 (08:26) Prysi; 0:2 (27:21) Ducret; 1:2 (31:53 / PP2) Betzold; 1:3 (35:55 / PP1) Stampfli
 
Strafminuten: Deutschland 14 – Schweiz 6
 

 
 
Die U18-Nationalmannschaft verliert im ersten Spiel des Druzhba Cup 2016 in Gomel (Weißrussland) mit 4:5 (1:1; 0:2; 3:1; 0:0; 0:1) nach Penaltyschießen gegen die Slowakei. Die nächste Partie findet heute um 18.00 Uhr gegen den Gastgeber statt.
 
Tore: 1:0 (10:52 / PP1) Basler; 1:1 (14:39) Krivosik; 1:2 (33:26) Kover; 1:3 (36:25) Majerik; 2:3 (41:35) Pietschmann; 3:3 (53:29 / PP1) Streu; 4:3 (57:44) Brunnhuber; 4:4 (59:46) Ziak; 4:5 (PS) Hrehorcak
 
Strafminuten: Deutschland 8 – Slowakei 33
 


eishockey-online.com ist Partner & Sponsor des Deutschen Eishockey Bund und vermarktet die Original Gameworn Eishockeytrikots der Nationalmannschaft, welche im SHOP verfügbar sind.

 

Bilder von den Eishockey Nationalmannschaft der Frauen finden Sie in unserer Galerie unter www.eishockey-bilder.com/deb/deb-frauen